19.11.2001 | 00:00

Spendengütesiegel für Hilfsgemeinschaft

Beruhigt spenden für Blinde und Sehbehinderte

In der Vorwoche wurde an 44 Organisationen das Österreichische Spendengütesiegel verliehen, unter ihnen auch die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs, die u.a. in Hochegg bei Grimmenstein die „Waldpension“ betreibt. Entsprechend erfreut über das lang erwartete Siegel zeigt sich Heinz Vogel, Direktor der Hilfsgemeinschaft: „Bereits im Vorfeld haben wir für die Einführung eines Spendengütesiegels plädiert, da wir es als Verantwortung unseren Spenderinnen und Spendern gegenüber sehen, Transparenz über die Verwendung der Spendengelder zu gewährleisten.“

Neben der „Waldpension“ betreibt die Hilfsgemeinschaft für Urlaube und Daueraufenthalte auch das Haus „Harmonie“ und bietet ihren Mitgliedern ein umfangreiches Service von kompetenter und kostenloser Beratung in sozialrechtlichen Fragen über Euro-Schulungen, den Verleih von Lesegeräten und Hilfsmitteln zum Selbstkostenpreis, eine Hörbücherei und gemeinsame Freizeitgestaltung bis hin zu Blindenschrift- und Sprachkursen sowie Mobilitätstraining.

Die Hilfsgemeinschaft wendet sich seit nunmehr fast 55 Jahren an Freunde und Helfer um Unterstützung ihrer Arbeit zum Wohle Blinder und Sehbehinderter. In dieser Zeit gab es nie Unregelmäßigkeiten oder Skandale. Garant dafür war unter anderem die wirksame interne und externe Kontrolle und die Offenlegung der Bilanzen.

Interessenten erhalten den aktuellen Tätigkeitsbericht 2000 der Hilfsgemeinschaft kostenlos unter der Telefonnummer 01/330 35 45-20, DSA Sandra Klement, bzw. per e-mail unter spenden@hilfsgemeinschaft.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung