16.11.2001 | 00:00

Gläserner, Lebendiger und Hobby-Kunst-Advent

Vorweihnachtsboten im Südlichen Waldviertel

Eine Vielzahl an Adventveranstaltungen bietet in der Vorweihnachtszeit traditionellerweise das Südliche Waldviertel rund um das Ysper-Weitental. Den Beginn markiert dabei der „Gläserne Advent“ in Pöggstall, wo vom 18. November bis 24. Dezember u.a. zehn Künstler der verschiedensten Sparten vom Schmuckdesign bis zur Glaskunst bei der Arbeit beobachtet werden können. Eröffnet wird der „Gläserne Advent“ am Samstag, 17. November, um 17 Uhr mit der Vernissage „Feuer und Flammen“.

Handarbeiten höchster Qualität sind auch im „Europaschloss“ Leiben zu bewundern, wo der Hobby-Kunst-Advent am 17./18. bzw. 24./25. November jeweils von 10 bis 18 Uhr seine Tore öffnet. Die nächste Station im Adventreigen ist das kleine Dorf Braunegg, das sich vom 1. Dezember bis 6. Jänner in einen Adventkalender der besonderen Art verwandelt: Liebevoll und mit viel Engagement dekoriert, wird sich in dieser Zeit jeden Tag ein neues Fenster zum „Fensterlschauen“ öffnen, am 16. Dezember gibt es zusätzlich einen Adventmarkt.

Ebenfalls am 1. Dezember startet der Weitentaler Weihnachtsweg. Die feierliche Eröffnung findet um 16.30 Uhr am Kirchenplatz in Weiten statt, die Präsentation der Weitentaler Wirtschaft dauert bis 31. Dezember. Einen „Lebendigen Advent“ schließlich veranstaltet die Kulturinitiative Weinsbergerwald vom 1. bis 24. Dezember. Verschiedenste Veranstaltungen vom Adventkranzbinden bis zur Wildfütterung sollen täglich dazu einladen, sich Zeit für zwischenmenschliche Begegnungen zu nehmen.

Nähere Informationen beim Tourismusverband Ysper-Weitental unter der Telefonnummer 07415/6767-25, per e-mail unter info.yw@wvnet.at und im Internet unter www.sonnenuhr.swv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung