05.11.2001 | 00:00

„Wellness Tage“ in der „Arena Nova“ in Wiener Neustadt

Von Bauernbetrieben bis zum Urlaub vor der eigenen Haustür

In der „Arena Nova“ in Wiener Neustadt finden von Donnerstag, 8. November, bis Sonntag, 11. November, jeweils von 9 bis 18 Uhr die „Wellness Tage“ statt. 190 Aussteller, vorwiegend aus Niederösterreich und aus dem Burgenland, bieten bei dieser Messe den Besuchern die „Anleitung zum Rund-um-Zufriedensein“. Die „Wellness Tage“ werden am Donnerstag, 8. November, um 10 Uhr durch Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank eröffnet. Eintrittspreise: Erwachsene 120 Schilling, Senioren, Studenten und Uniformierte 80 Schilling. Kinder bis 15 Jahre und Behinderte haben freien Eintritt.

Die Messefläche ist auf 7.000 Quadratmeter oder um die Halle 3 erweitert. Zwei Schwerpunkte dominieren bei der vierten Auflage dieser Messe, „Wellness und Gesundheit aus Bauernhand“ und „Fit und gesund in Niederösterreich“. Auf fast 2.000 Quadratmetern werden die Landwirte, darunter 35 bäuerliche Betriebe aus der Region, die Vielfalt ihrer Erzeugnisse präsentieren. Die Messeveranstalter verstehen das als Gegenbewegung zur Industrialisierung der Lebensmittelproduktion: Konsumenten wollen wieder natürliche Produkte, am liebsten vom bäuerlichen Direktvermarkter. „Wellness und Gesundheit aus Bauernhand“ basiert auf einer Zusammenarbeit zwischen „Arena Nova“ und der NÖ Landwirtschaftskammer, die von der Raiffeisenbank unterstützt wird. „Fit und gesund in Niederösterreich“ fasst Angebote des Sports, von Thermen, Kultur, Gaumenfreude und Urlaub vor der eigenen Haustür zusammen. Diese Aktion ist eine Kooperation zwischen „Arena Nova“ und der Landeswerbung, die von der NÖ Werbung mit der Durchführung beauftragt wurde.

Das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen: Wer schon immer mal auf einem australischen Didgeridoo blasen, einen Fitness-Check für seinen Körper machen, einer Trommel den Ur-Ton entlocken oder wie ein Star vor der Kamera stehen wollte, ist hier gut aufgehoben. Auch Kinder und Jugendliche kommen bei dieser Messe nicht zu kurz: Backkurse mit Lebkuchenteig oder eine fünf Meter hohe Kletterwand sind nur zwei der vielen Angebote. Auch Prominenz darf bei dieser Veranstaltung nicht fehlen: Fitness-Guru Willi Dungl, Kräuterpfarrer Hermann-Josef Weidinger, Rad-Champion Gerhard Zadrobilek, der Nationalteam-Koch Otto Reisenbauer und sein Kollege aus Bad Schönau, Hubert Fasching, sind bei dieser Messe dabei.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung