25.10.2001 | 00:00

Bilder von Kindern geben Einblick in ihr Seelenleben

Kreativwerkstätte in der „Galerie ausstellungsbrücke“

In der „Galerie ausstellungsbrücke“ im Landhausviertel in St.Pölten werden noch bis 23. November Bilder von Kindern und Jugendlichen des NÖ Heilpädagogischen Zentrums in der Hinterbrühl gezeigt, die einen tiefen Einblick in ihr innerstes Seelenleben und in Erlebtes geben. Begleitend zu dieser Ausstellung wird eine Kreativwerkstatt der Landessonderschule Hinterbrühl angeboten, die im Anschluss an eine Führung von Schulklassen in Anspruch genommen werden kann. Dabei sind Schülerinnen und Schüler ab der 10. Schulstufe sowie Studentinnen und Studenten von Pädagogischen Akademien und Sozialakademien angesprochen, die nach dem Besuch dieser Ausstellung das Gesehene und ihre verbliebenen Eindrücke zu Papier oder in eine andere kreative Form bringen wollen. „Einiges von dem, was die Kinder erleiden mussten, kann durch diese Bilder erahnt werden. Die Auseinandersetzung mit der Welt dieser Kinder kann auch für jene, denen es gut geht, einen wichtigen Impuls bieten“, ist der Amtsführende Präsident des NÖ Landesschulrates, Hofrat Adolf Stricker, überzeugt.

Diese Möglichkeit zur Auseinandersetzung mit Heilpädagogik und bildlicher Darstellung kann an Dienstagen, Donnerstagen und Freitagen in der Zeit von 11 bis 15 Uhr bis zum 23. November genutzt werden. Um Voranmeldung unter der Telefonnummer 02236/441 83 wird ersucht.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung