23.10.2001 | 00:00

Berufswahl, Karriereplanung und Bildungsangebote

NÖ Jugendkongress tagt am 4. Dezember

Am 4. Dezember findet nun schon zum dritten Mal der NÖ Jugendkongress statt, zu dem alle 14- bis 19-jährigen niederösterreichischen Jugendlichen eingeladen sind. Der Jugendkongress wird sich diesmal mit den Spezialthemen „Berufswahl“, „Karriereplanung“, „Bildungsangebote“, „Jugendbeschäftigung“, „Schulausbildung“ und „Berufswechsel nach der Ausbildung“ befassen.

Der NÖ Jugendkongress ist ein Forum der Jugend, bei dem nur die Jugendlichen selbst zu Wort kommen und die Ergebnisse der Beratungen dann in Resolutionen zusammenfassen bzw. abstimmen, welche dann dem NÖ Landtag zur Beratung vorgelegt werden. Die Jugendlichen werden am Vormittag in Arbeitskreisen zusammenkommen. In der Mittagspause besteht nach einem Empfang durch den Landtagspräsidenten Gelegenheit, mit den Vertretern der einzelnen Fraktionen in deren Büroräumlichkeiten zusammenzukommen, am Nachmittag finden die Beratungen im Plenum statt.

Die Einladung zu diesem Jugendkongress erfolgt über Schulen, Jugendorganisationen, Gemeinden und Bezirksverwaltungsbehörden. Es ist aber auch möglich, sich im Internet unter www.noe.gv.at/service/politik/landtag/sitzungen/jugendkongress.htm anzumelden. Anmeldeschluss ist der 20. November.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung