19.10.2001 | 00:00

Rat der Gemeinden und Regionen Europas:

Piestinger Bürgermeister Zimper Vizepräsident

Es ist der erste Niederösterreicher in dieser bedeutenden europäischen Funktion: In Paris wurde der Bürgermeister von Markt Piesting, Walter Zimper, zu einem der sechs Vizepräsidenten des Rates der Gemeinden und Regionen Europas gewählt. Ziele des Rates sind unter anderem die Stärkung der Selbstverwaltung der lokalen und regionalen Gebietskörperschaften, die Sicherung der Beteiligung und Vertretung dieser Gebietskörperschaften in den europäischen und internationalen Institutionen sowie die Einbindung der die lokalen und regionalen Gebietskörperschaften vertretenden Versammlungen in die bestehenden und in zukünftige europäische Institutionen. Präsident des Rates ist der frühere französische Staatspräsident Valery Giscard d‘ Estaing.

Walter Zimper ist seit 1975 Bürgermeister von Markt Piesting im Bezirk Wiener Neustadt, er fungiert auch als stellvertretender Präsident des NÖ Gemeindevertreterverbandes der VP und des Österreichischen Gemeindebundes.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung