15.10.2001 | 00:00

Neue Trends für die Umwelt

Fachtagung mit Fotowettbewerb-Prämierung

In Wien fand Ende letzter Woche eine von der „umweltberatung“ im Auftrag des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft veranstaltete Fachtagung „thema: umwelt“ statt, die als Plattform für Umweltorganisationen, Wissenschaft, Journalismus und Wirtschaft erfolgreiche Kampagnen präsentierte.

„Die Fragestellung, wie man Umweltinformation gezielt an Konsumenten, Betriebe und Institutionen bringt, ist ein wichtiges Thema der ‚umweltberatung‘. Wir wollen zeigen, dass Umweltschutz und Nachhaltigkeit positive Auswirkungen auf die Lebensqualität haben. Unser Ziel ist es, das Thema Umwelt mit positiven Bildern zu transportieren. So können wir das Motto der ‚umweltberatung‘ ‚Vom Wissen zum Handeln‘ erreichen,“ so Mag. Manuela Lanzinger von der „umweltberatung".

Im Rahmen der Tagung wurden auch die Preisträger des Fotowettbewerbs „Die Umwelt im Sucher“ zu den Themen Umweltschutz, Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit präsentiert. Bei den Professionals gewann Erich Leonhard aus Wien mit dem Bild „Humanenergie“, bei den Amateuren ging der erste Preis an Josef Hinterleitner aus Sierning für „Weekend im Naturschutzgebiet?“.

Nähere Informationen bei der „umweltberatung“ Österreich in Wien unter den Telefonnummern 01/803 32 32-33 und 0676/668 85 75, Dipl.Ing. Sabine Seidl.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung