12.10.2001 | 00:00

LHStv. Onodi übergibt 48 Wohnungen in Gerasdorf bei Wien

56,97 Millionen Schilling Baukosten

Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi übergibt heute, Freitag, 12. Oktober, um 16 Uhr in der Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien (Bezirk Wien-Umgebung) 48 Wohnungen an die künftigen Mieter.

Die Wohnungen wurden von der Gemeinnützigen Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft Neunkirchen mit Kosten von 56.968.000 Schilling (4.140.026 Euro) erbaut. Pro Quadratmeter waren das 17.883,42 Schilling (1.300 Euro). Der Grund- und Baukostenbeitrag schwankte von 174.686,32 Schilling (12.695 Euro) für 51,05 Quadratmeter bis 428.512,35 Schilling (31.141 Euro) für 75,74 Quadratmeter.

Von April bzw. August 2000 bis Oktober 2001 wurde gebaut. 25 Zentimeter Außenwände aus Hohlziegeln, eine 8 Zentimeter starke Vollwärmeschutzfassade und Kunststofffenster mit Isolierverglasung aus zwei Scheiben, Gaszentralheizung, Teppichbelag, Linoleum, im Bad und im WC Fliesen sind Standard.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung