15.10.2001 | 06:00

150.000. Besucher der NÖ Landesausstellung

Pröll: Erwartungen weit mehr als erfüllt

Auf Schloss Ottenstein konnte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll gestern den 150.000. Besucher der heurigen NÖ Landesausstellung ehren. Pröll gab dabei seiner Freude Ausdruck, dass mit Helga Saltiel eine Wienerin das große Los gezogen habe und so ein Signal in die Bundeshauptstadt ausgesendet werde, wie schön das Waldviertel sei und welche Vielfalt kultureller Aktivitäten Niederösterreich aufweise. Niederösterreich habe in den letzten Jahren bei den Landesausstellungen große Fortschritte gemacht, sie seien eine Bereicherung der gesamten Kulturszenerie Niederösterreichs, die weit über die Landesgrenzen hinaus ausstrahlt. Der Besucherandrang habe die Erwartungen weit mehr als erfüllt, vor allem in den Sommermonaten waren die Besucherzahlen ungewöhnlich hoch, so Pröll.

Zum guten Besuch der beiden Ausstellungsteile „Sein und Sinn“ auf Schloss Ottenstein und „Burg und Mensch“ auf Schloss Waldreichs haben auch verschiedenste Begleitveranstaltungen wie Vorführungen der Experimental-Archäologen am Gelände der Ausstellung, urzeitliches Brotbacken, ein mittelalterliches Fest sowie ein attraktives Programm in der umliegenden Region beigetragen. Die NÖ Landesausstellung ist noch bis 4. November täglich geöffnet.

Nähere Informationen bei der örtlichen Ausstellungsleitung unter der Telefonnummer 02826/881 99, per e-mail unter office@noe-landesausstellung.at. Informationen und Tipps für Ausflüge rund um die Landesausstellung beim Projektentwicklungsverein per e-mail unter projektentwicklungsverein@wvnet.at bzw. unter der Telefonnummer 02988/639 61.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung