05.10.2001 | 00:00

L 155 im Ortsgebiet von Hof am Leithaberge neu gestaltet

Ortsbildgerecht und mehr Sicherheit

Morgen, Samstag, 6. Oktober, wird die neu gestaltete Landesstraße 155 im Ortsgebiet von Hof am Leithaberge durch Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka feierlich eröffnet. Im Zuge der einjährigen Bauzeit wurde die Landesstraße nach Verlegung sämtlicher Einbauten auf einer Länge von 600 Metern neu gestaltet. Damit wurde im Ort nicht nur die Verkehrssicherheit verbessert, sondern auch ein wesentlicher Beitrag geleistet, den typischen Charakter und das Ortsbild von Hof zu bewahren. Die Kosten der Umbauarbeiten belaufen sich auf rund 4 Millionen Schilling (290.691,34 Euro), die Gemeinde übernimmt 3 Millionen Schilling (218.018,50 Euro) und das Land Niederösterreich rund 1 Million Schilling (290.691,34 Euro).

Die zahlreichen Gestaltungselemente, beginnend bei einer harmonischen Grünraumgestaltung, über Pflasterungselemente und einer neuen Straßen- und Gehsteigbeleuchtung machen den Straßenraum wieder zu einem Lebensraum. Nicht rasches und ungehindertes Vorwärtskommen zählt, sondern das sichere Miteinander aller Verkehrsteilnehmer. Durch Pflasterungselementen an Gehsteigen und Abstellflächen werden ruhender und fließender Verkehr auch optisch getrennt.

Dem NÖ Straßendienst ist die menschen- und umweltgerechte Ortsraumgestaltung ein großes Anliegen. Insgesamt wurden allein in den letzten fünf Jahren mehr als 300 Kilometer (es entspricht der Strecke Wien – Salzburg) so gestaltet, dass die Bedürfnisse der Menschen im Mittelpunkt stehen. Untersuchungen bei vergleichbaren Projekten haben gezeigt, dass sich in umgebauten Ortsdurchfahrten das Unfallgeschehen um bis zu 80 Prozent verringert hat.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung