02.10.2001 | 00:00

IT-Ausbildung für Mitarbeiter von Klein- und Mittelbetrieben

Angebot wird auf weitere Kursorte ausgeweitet

Nach dem Auftakt am 26. September in St.Pölten wird das neu ins Leben gerufene berufsbegleitende Weiterbildungsangebot „TecNetAcademy Niederösterreich“ am 16. Oktober nun auch in Mödling gestartet. Dieses neuartige Ausbildungsmodell für IT-Berufe der Zukunft bietet Mitarbeitern von Klein- und Mittelbetrieben die Möglichkeit, sich zu Computerexperten ausbilden zu lassen. Das Angebot wird im Herbst auf weitere Kursorte in Niederösterreich ausgeweitet.

Diese Anfang Juli von Landesrat Ernest Gabmann präsentierte Idee soll zur Stärkung der Technologie-Offensive des Landes Niederösterreich beitragen. Die rasche Umsetzung wurde auch deshalb möglich, weil man auf bestehende Institutionen optimal zurückgreifen konnte. An der Realisierung dieses Modells waren die Regionalen Innovationszentren in Niederösterreich gemeinsam mit der Fachgruppe der Unternehmensberater und Informationstechnologie der Wirtschaftskammer NÖ und der NÖ Landesakademie maßgeblich beteiligt.

Der Grundgedanke der TecNetAcademy Niederösterreich: Praxisgerechte Ausbildung nah am Unternehmen unter den Prämissen leichter Erreichbarkeit, modularer Kursangebote und zertifizierter Qualität, damit eine möglichst breite Zielgruppe profitieren kann. Die Teilnehmer absolvieren zuerst ein Grundmodul, das eine fundierte Basis für eine spätere Spezialisierung bildet. Nach diesem Programm stehen zwei Wege zur Spezialisierung offen: gezielte Ausbildung zum Netzwerkadministrator oder zum Web/Datenbankprogrammierer. Die ersten Spezialisierungsmodule starten im Frühjahr 2002. Klein- und Mittelbetriebe ersparen sich somit auf Grund gut ausgebildeter Mitarbeiter den Zukauf von teuren IT-Fremdleistungen.

Nähere Informationen dazu unter der Telefonnummer 02622/263 26-1117 (Ulrike Haderer), e-mail haderer@riz.co.at bzw. unter www.riz.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung