27.09.2001 | 00:00

Großmugl: LHStv. Prokop eröffnet „Spiel-Skulptur“

Regina Möller übernahm Zeichnungen von Kindern als Vorlage

Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop eröffnet am Sonntag, 7. Oktober, um 10.30 Uhr beim Kindergarten 1 in der Marktgemeinde Großmugl, Bezirk Korneuburg, eine „Spiel-Skulptur“ der deutschen Künstlerin Regina Möller, ein Objekt der „Kunst im öffentlichen Raum“ und damit von der NÖ Landesregierung gefördert. Die Künstlerin hat im Vorgarten des Kindergartens in Großmugl ein Klettergerüst gebaut. Der Titel der Arbeit, „Spiel-Skulptur“, verweist auf das menschliche Maß („Skulptur“) und auf den funktionalen Einsatz („Spiel“).

Möller bat die Kindergärtnerin, mit den „Minis“ Zeichnungen zu dem Thema „Wo spiele ich am liebsten draußen?“ anzufertigen. Aus diesen Zeichnungen setzte die Künstlerin die Vorlage für ein Klettergerüst zusammen. Die Box auf diesem Klettergerüst adaptiert einen Umzugskarton. Derartige Kartons beinhalten Geschichten und Erzählungen, sind eine Art Grundriss des Wohnens, sind beweglich in Zeit und Raum. Der Karton auf dem Klettergerüst ist zudem ein Synonym für verschiedene Geschichten, welche die Kinder schon schreiben. Wie auf Umzugkartons sind Rubriken wie „Wohnzimmer“ und „Kinderzimmer“ aufgedruckt, und zwar in sechs verschiedenen Sprachen, in Englisch, Deutsch, Polnisch, Tschechisch, Türkisch und Ungarisch. Die Sprachen beziehen sich auf Nachbarländer und auf Ausländer, die in Österreich leben und arbeiten. Eine farbige Menschenkette neben den Eingängen der Box soll die Idee des Zusammenhaltes vermitteln. Eine weitere grafische Darstellung auf der Box an den Ein- und Ausgängen stellt einen geöffneten Karton dar. Der Innenraum ist mit grüner, abwaschbarer Kreidetafelfarbe gestrichen. Die Gestaltung und die Veränderung ist somit den Kindern überlassen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung