20.09.2001 | 00:00

„Menschwürdig leben bis zu letzt“

1. Hospiz-Tag in Waidhofen an der Thaya

Der Verein „Hospiz Waldviertel“, das NÖ Landes-Pensionisten- und Pflegeheim Waidhofen an der Thaya und das Krankenhaus Waidhofen sind Veranstalter des 1. Hospiz-Tages in der Waldviertler Stadt am kommenden Sonntag, 23. September. Um 10 Uhr wird in der Stadtpfarrkirche eine Festmesse mit anschließender Agape vor der Kirche zelebriert. Am Nachmittag, ab 13.15 Uhr, kommen im Konferenzsaal des Krankenhauses nach einem Eröffnungsvortrag „Optimale Sterbegleitung statt Euthanasie“ von Schwester Mag. Hildegard Teuschl (Hospiz Österreich), hochkarätige Fachleute zu Wort: Dr. Harald Retschitzegger, Leiter der Palliativstation am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Ried im Innkreis, Dr. Walter Weber, praktischer Arzt in Waidhofen an der Thaya, Dr. Brigitte Riss, Ärztin und Vorsitzende des Landesverbandes Hospiz NÖ, Prim. Dr. Peter Preis, Leiter der Internen Abteilung des Krankenhauses Waidhofen an der Thaya, und die Pflegedienstleiterin am Landes-Pensionisten- und Pflegeheim Melk, Klaudia Atzmüller.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung