20.09.2001 | 00:00

Groß-Enzersdorf:

27 Wohnungen, 1 Ordination werden übergeben

In der Stadtgemeinde Groß-Enzersdorf, Bezirk Gänserndorf, findet morgen, Freitag, 21. September, um 11 Uhr eine Schlüsselübergabe von 27 Wohnungen und 1 Ordination statt, die im September 2001 nach einem Jahr Bauzeit von der Ersten gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft Heimstätte Gesellschaft mbH fertiggestellt wurde. An der Schlüsselübergabe nimmt auch Landesrat Fritz Knotzer teil.

Der Zuschuss der NÖ Landesregierung beträgt jährlich 668.500 Schilling (48.581 Euro), zahlbar auf 25 Jahre, das Direktdarlehen 13,36 Millionen Schilling (970.981 Euro). Die Gesamtbaukosten schlagen sich mit 33,464.500 Schilling (2.431.960 Euro) zu Buche, die Kosten pro Quadratmeter mit 18.320,35 Schilling (1.331,39 Euro). Der Grund kostete zusätzlich 4,5 Millionen Schilling (327.027 Euro) . Der Grund- und Baukostenbeitrag ist von 122.800 Schilling (8.924,22 Euro) für 50 Quadratmeter bis 169.300 Schilling (12.303,51 Euro) für 70 Quadratmeter Wohnungsfläche zu veranschlagen. Die Miete inklusive Betriebskosten ist von 4.165 Schilling (302,68 Euro) für 50 Quadratmeter Wohnfläche bis 5.636 Schilling (409,48 Euro) für 70 Quadratmeter zu beziffern. Außerdem wurden auch 25 Stellplätze für Autos gebaut.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung