18.09.2001 | 00:00

Herfert-Ausstellung in der NÖ Landesbibliothek

Grafisches Werk des Künstlers im Mittelpunkt

Ausschließlich dem grafischen Werk ist eine Ausstellung Robert Herferts gewidmet, die vom 2. bis 17. Oktober im Ausstellungsraum der NÖ Landesbibliothek im St.Pöltner Kulturbezirk gezeigt wird.

Robert Herfert, Jahrgang 1926, ist gebürtiger St.Pöltner. Er studierte nach Kriegsende an der Akademie der Bildenden Künste in Wien bei den Professoren Andersen, Böckl und Gütersloh. Er wurde nach einer kurzen Tätigkeit als Hilfsarbeiter in der St.Pöltner Glanzstofffabrik bald mit öffentlichen Aufträgen betraut, 1955 wurde er freischaffender Künstler. Als solcher ist er vor allem für Kirchen und im öffentlichen Raum Niederösterreichs tätig. Er schuf in zahlreichen Kirchenräumen, aber auch an öffentlichen und privaten Gebäuden Sgrafitti, Mosaiken, Keramiken, Glasfenster und Plastiken. Breiten Raum in seinem künstlerischen Schaffen nimmt die Malerei ein: Sie ist von ungestümer Farbgebung gekennzeichnet und weist kräftige und dynamische Linienführung auf. In der Ausstellung in der NÖ Landesbibliothek werden ausschließlich grafische Werke Herferts gezeigt, eine Facette des Künstlers, der er sich in den letzten Jahren verstärkt widmete.

Die Ausstellung „Prof. Robert Herfert – Grafik“ ist in der NÖ Landesbibliothek in St.Pölten vom 2. bis 17. Oktober Montag, Mittwoch bis Freitag von 8.30 bis 16 Uhr, Dienstag von 8.30 bis 19 Uhr zu besichtigen.

Nähere Auskünfte gibt es unter der Telefonnummer 02742/9005-12847.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung