14.09.2001 | 00:00

„Apropos Pferd“ vom 4. bis 7. Oktober:

Pat Parelli, Springturnier und Showblock als Attraktionen

Von Donnerstag, 4. Oktober, bis Sonntag, 7. Oktober, jeweils von 9 bis 19 Uhr, wird wieder die Messe „Apropos Pferd“ zahlreiche Besucher nach Wiener Neustadt in die „Arena Nova“ locken, sagte heute Vormittag der Obmann der Business Messen BetriebsgesmbH., VP-Landtagsklubobmann Mag. Klaus Schneeberger, in einer Pressekonferenz in der Westernstadt „No Name City“ in Wöllersdorf-Steinabrückl. Die offizielle Eröffnung wird am Donnerstag, 4. Oktober, 17 Uhr, stattfinden. Die Eintrittspreise der Messe: Erwachsene 180 Schilling, Uniformierte, Studenten und Senioren 150 Schilling, Gruppen ab 10 Personen 150 Schilling, Kinder von 6 bis 15 Jahren 100 Schilling. Dabei ist der Eintritt zum Internationalen Showblock inkludiert. Besucher, die zwei oder drei Tage die Messe besuchen wollen, erhalten pro Tag eine Karte um 150 Schilling.

Die Veranstalter können auch heuer wieder mit zahlreichen Attraktionen aufwarten: In der Messe „Apropos Pferd“ findet bereits zum fünften Mal das Internationale Springturnier der Kategorie CSI – B statt. Die gesamte österreichische Springreiterelite und zahlreiche bekannte Teilnehmer aus dem Ausland tragen auch heuer dazu bei, dass dieses sportliche „Highlight“ zu einem unverzichtbaren Bestandteil der erfolgreichsten Pferdemesse im Osten Österreichs geworden ist. Zudem werden ein Voltigiersupercup, eine österreichische Meisterschaft der Vollblutaraber, ein nationales Westernturnier und ein Internationales Horseball-Einladungsturnier präsentiert. Ein Kindershowprogramm und besonders der internationale Showblock mit zahlreichen Momenten der Faszination ergänzen das Programm.

Am 3. Oktober, ab 17 Uhr, stellt Pat Parelli, der „Pferdeflüsterer“, mit einem umfangreichen Seminar seinen Schlüssel zum Erfolg, nämlich Einstellung, Wissen, Hilfsmittel, Techniken, Zeit und Phantasie, allen Lernbegierigen vor. Sein Team wird während der gesamten Messe mit Präsentationen und Informationen die Besucher faszinieren.

Gast der Messe ist Manfred Schulze, ein Weltumreiter: Mit 53 Jahren brach er auf, um mit zwei Pferden die Erde zu umrunden. 4,5 Jahre hat es gedauert, um 17.459 Kilometer auf der nördlichen Halbkugel zurückzulegen. In der Messe „Arena Nova“ wird Manfred Schulze diesen Ritt präsentieren. Dazu kommen noch zahlreiche Vorträge über das Pferd, Zuchtpräsentationen in der Reithalle und am Freiplatz sowie weitere Vorführungen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung