11.09.2001 | 00:00

Kirchengeschichte des Mostviertels vor Abschluss

Letzter Band erschienen, Gesamtregister folgt nach

Einen wissenschaftlichen Erfolg meldet die Diözese St.Pölten: Die Regestensammlung Alois Plessers zur Kirchengeschichte des Viertels ober dem Wienerwald vor 1627 wird mit Band 17 abgeschlossen. Ein Gesamtregister, das voraussichtlich 2003 erscheinen wird, soll dieses Werk zusätzlich gut erschließen.

Der vorliegende Band enthält die Regesten und Materialien zur Geschichte der Pfarren Säusenstein bis Zwentendorf (in alphabetischer Reihenfolge) und stellt wie die bisherigen 16 Bände ein unentbehrliches Hilfsmittel für die landeskundliche Forschung dar.

Alois Plesser, Zur Kirchengeschichte des Viertels ober dem Wienerwald vor 1627, bearbeitet von Reinelde Motz-Linhart (Geschichtliche Beilagen zum St.Pöltner Diözesanblatt, St.Pölten 2001), 598 Seiten, ISBN 3-901863-08-7, 329 Schilling (23,90 Euro).


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung