07.09.2001 | 00:00

Nahe der Bergstation der Schneeberg-Zahnradbahn:

„Kinder-Bergwelt“ von Besuchern gut angenommen

Nur erst rund eine Woche alt, aber dennoch bereits sehr beliebt: Die „Kinder-Bergwelt“ ist ein für den Osten Österreichs einmaliger Spielplatz, der von der Schneebergbahn in Puchberg am Schneeberg nahe der Zahnradbahn-Bergstation Hochschneeberg in 1.795 Meter Seehöhe auf rund 5.000 Quadratmetern Fläche errichtet wurde.

Bereits in der Endphase des Baues zeigte sich, dass die „Kinder-Bergwelt“ sowohl von den kleinen, als auch von den großen Besuchern des Schneebergs gerne angenommen wird. Während die kleinen Gäste die Vielzahl der Spielgeräte testen, nützen die Erwachsenen die großzügig, aus massivem Lärchenholz eingerichteten Ruhezonen. Zudem ist die Fahrt mit der Schneebergbahn ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie. Die Schneebergbahn bietet allen Familien (ab drei Personen, davon mindestens ein Kind unter 15 Jahren) eine fünfzigprozentige Fahrpreisermäßigung.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung