06.09.2001 | 00:00

10 Jahre Rudolf Steiner-Landschule in Schönau

Am 8. September findet ein Festakt statt

In der Rudolf Steiner-Landschule in Schönau an der Triesting, Bezirk Baden, wird derzeit von den SchülerInnen und LehrerInnen eine Festwoche anlässlich des 10-jährigen Bestehens dieser Anstalt organisiert. Höhepunkt ist ein Festakt am Samstag, 8. September, ab 11 Uhr, an dem unter anderem Präsentationen aus der Projektwoche vorgeführt werden. Um 14 Uhr folgt eine Aufführung von „Die Zauberflöte“, gesungen und gespielt von den Schülerinnen und Schülern der 7. Klasse der Steiner-Landschule. Auch Landesrätin Christa Kranzl nimmt an diesem Festakt teil.

Die Rudolf Steiner-Landschule in Schönau an der Triesting ist eine „Freie Waldorfschule“. Die Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht im Schlosspark von Schönau an der Triesting hat 191 Kinder, die am Ende einen „Waldorf-Abschluss“ haben, mit dem sie dann auch in einer achten Klasse einer Mittelschule oder extern mit der Matura abschließen können.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung