06.09.2001 | 00:00

Hohe Bundesauszeichnung für „Kräuterpfarrer“ Weidinger

LH Pröll: „Ein Begleiter für Millionen von Menschen“

„Dein Lebensweg führte Dich nach China, wo Du fünfzehn Jahre lang tätig warst. Aus der Lebensart der Einfachheit und Schönheit des Lebens hast Du enorm viel gewonnen und hast es nach Deiner Rückkehr an die Menschen weitergegeben. Bleib weiterhin ein Lebensbegleiter und ein Botschafter des Landes Niederösterreich.“ Mit diesen Worten würdigte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll den Lebensweg und die Tätigkeit von Konsistorialrat Prof. Hermann Josef Weidinger, besser bekannt als „Kräuterpfarrer“. Er sei stets in der Lage gewesen, komplizierte Zusammenhänge der Natur einfach auszudrücken, und sei mit seinen Publikationen zum Begleiter von Millionen Menschen geworden. Der Landeshauptmann überreichte an Weidinger das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich.

Konsistorialrat Weidinger dankte für die Anerkennung seiner Arbeit und bezeichnete es als seine Lebensaufgabe, den Menschen zu helfen und ihnen den Eindruck zu vermitteln, dass sie nicht verlassen sind.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung