27.07.2001 | 00:00

LR Knotzer eröffnet Bauhof in Puchenstuben

8 Millionen Schilling Baukosten

Am Sonntag, 29. Juli, um 10 Uhr eröffnet Landesrat Fritz Knotzer in der Gemeinde Puchenstuben, Bezirk Scheibbs, einen Bauhof. Er wurde mit Kosten von 8 Millionen Schilling (581.382,67 Euro) in rund zehn Monaten neu errichtet, nachdem ein altes Gebäude weggerissen worden ist. Die Arbeiten haben verschiedene Firmen übernommen. Im neuen Bauhof der Gemeinde wird ein Unimog untergebracht, der auch mit Schneeräumgeräten – für das hochgelegene Puchenstuben besonders wichtig – ausgestattet ist. Vor dem Bau war der Unimog im alten, baufälligen Gebäude untergebracht. Für das Bauhofpersonal wird im neuen Bauhof eine Unterkunft, ein Waschraum und ein WC bereitstehen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung