17.07.2001 | 00:00

Wachau feiert Weltkulturerbe:

Offizieller Festakt in Göttweig und Melk

Am 30. November 2000 beschloss die UNESCO, der Wachau den Status des „Weltkulturerbes“ zu verleihen. Diese Rangerhebung wird an Ort und Stelle gebührend gefeiert. Der Tourismusverband Wachau-Nibelungengau bereitet gemeinsam mit dem Arbeitskreis Wachau für 22. September Feierlichkeiten vor. Der Beginn ist für 9 Uhr im Stift Göttweig vorgesehen, anschließend führt eine Schifffahrt durch die Wachau bis zum Stift Melk. Dort erfolgt um 17 Uhr der offizielle Festakt. Nähere Einzelheiten stehen noch nicht fest, am endgültigen Programm wird gearbeitet.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung