13.07.2001 | 00:00

„Akademischer Business Manager“

WIFI NÖ startet im Herbst Lehrgang mit universitärem Charakter

Ab Herbst wird österreichweit vom WIFI eine wissenschaftlich fundierte sowie praxis- und handlungsorientierte Weiterbildung angeboten. In Niederösterreich erfolgt der Start dazu mit dem Lehrgang „Akademischer Business Manager“. Der Lehrgang mit universitärem Charakter besteht aus 12 Modulen und soll sowohl wissenschaftlich-theoretische als auch praktische Kenntnisse und Fähigkeiten zur Unternehmensführung vermitteln. Im Zentrum des zweijährigen berufsbegleitenden Lehrgangs, bei dem vorwiegend zweitägige Blockveranstaltungen vorgesehen sind, steht die Vermittlung von Fach- und Methodenkompetenz, sozialkommunikativer Kompetenz, personaler Selbstkompetenz sowie von Handlungs- und Umsetzungskompetenz.

Die Teilnehmer werden im Lehrgang supervisorisch unterstützt, eine Projektarbeit zu einer konkreten Problemstellung aus ihrem Unternehmen zu erarbeiten, die dann bei der Abschlussprüfung präsentiert und beurteilt wird. Voraussetzung für die Zulassung zum Lehrgang ist die allgemeine Universitätsreife und eine mindestens dreijährige Berufserfahrung sowie aktuelle Führungsverantwortung oder der Abschluss einer berufsbildenden Mittleren Schule bzw. abgeschlossene Berufsausbildung und eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung sowie aktuelle Führungsverantwortung.

Der erste Lehrgang startet am 12. Oktober im WIFI Mödling, wo am 6. September um 18 Uhr auch ein kostenlos zugänglicher Informationsabend stattfindet. Der Aufnahmetest erfolgt am 17. September. Nähere Informationen im WIFI St.Pölten unter der Telefonnummer 02742/890-2232, Doris Mayer, und im WIFI Mödling unter der Telefonnummer 02236/22 700, Johann Wagner.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung