03.07.2001 | 00:00

Wiener Neustadt: LR Knotzer übergibt 16 Wohnungen

22 Millionen Schilling Gesamtbaukosten

In der Leithafeldgasse in Wiener Neustadt werden 16 Wohnungen, errichtet von der Ersten gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft EGW Heimstätte Gesellschaft m. b. H. aus Wien, an die Mieter übergeben. Die Schlüsselübergabe, bei der auch Landesrat Fritz Knotzer anwesend ist, findet in der benachbarten Gemeinde Katzelsdorf statt, und zwar am Dienstag, 10. Juli, um 10 Uhr, im Gasthaus „Zur Schmiede“ in der Hauptstraße 43.

Diese Wohnungen kosteten bei 1.183,76 Quadratmetern Fläche 22.020.000 Schilling (1.600.255,81 Euro). Der Zuschuss der NÖ Landesregierung beträgt 400.000 Schilling (29.069,13 Euro), zahlbar jedes Jahr auf 25 Jahre, weiters wird ein Direktdarlehen von 8 Millionen Schilling (581.382,67 Euro) vergeben. Der Grund- und Baukostenbeitrag schwankt von 374.324,19 Schilling (27.203,20 Euro) für 73 Quadratmeter bis 482.006,49 Schilling (35.028,78 Euro) für 94 Quadratmeter, die Miete inklusive Betriebskosten von 5.587,42 Schilling (406,05 Euro) für 73 Quadratmeter bis 7.194,76 Schilling (522,86 Euro) für 94 Quadratmeter.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung