02.07.2001 | 00:00

„Wir – die neue Mitte Europas“

Internationales Jugendsymposion in Krems

Im Rahmen des vom Landesjugendreferat Niederösterreich veranstalteten Euro-Camps findet am Mittwoch, 4. Juli, von 9 bis 12 Uhr in der Fachschule für Wein- und Obstbau in Krems unter dem Titel „Wir – die neue Mitte Europas“ ein internationales Jugendsymposion statt. Jugendliche aus Polen, der Slowakei, Ungarn, Italien und Niederösterreich werden sich mit der EU-Erweiterung auseinandersetzen und die Chancenpotenziale für die Jugend im Kerneuropa der Zukunft erörtern.

Einleitende Fachvorträge halten Mag. Alberich Klinger (NÖ Landesakademie), Doris Grundei (Eco Plus), Landtagsabgeordneter Bürgermeister Mag. Karl Wilfing (Euregio Weinviertel), Schüler des GYMRADIO Hollabrunn und ein Vertreter der ungarischen Botschaft. Moderator ist Christian Tesch, Regionalstellenleiter für EU-Jugendprogramme bei der neuen NÖ Jugend-Info in St.Pölten.

Nähere Informationen: Jugendreferat, Hans-Jürgen Resel, Telefon 0676/59 15 660.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung