28.06.2001 | 00:00

Spatenstich für Wohnhausanlage

Trumau: 24 Wohnungen von 50,23 bis 91,64 Quadratmeter

Am Samstag, 30. Juni, um 10 Uhr nimmt Landesrat Fritz Knotzer den Spatenstich für eine Wohnhausanlage in Trumau (Bezirk Baden) vor. 24 Wohnungen der Siedlungsgenossenschaft Gebös mit Größen von 50,23 bis 91,64 Quadratmeter Nutzfläche werden gebaut. Zudem wird ein Einkaufsmarkt errichtet. Die Fertigstellung ist für Herbst 2002 geplant.

Von der NÖ Landesregierung wird ein Zuschuss von 230.000 Schilling, bezahlbar jedes Jahr auf 25 Jahre, gegeben. Zusätzlich wird ein Direktdarlehen in der Höhe von 18.387.000 Schilling bezahlt.

Die Gesamtbaukosten betragen bei einer Nutzfläche von 1.850 Quadratmetern 31.770.000 Schilling, die Baukosten pro Quadratmeter 17.170 Schilling. Der Grund- und Baukostenbeitrag schwankt von 180.000 Schilling für 50,23 Quadratmeter bis 330.000 Schilling für 91,64 Quadratmeter. Die Miete inklusive Betriebskosten reicht von 3.800 Schilling für 50,23 Quadratmeter bis 6.900 Schilling für 91,64 Quadratmeter.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung