20.06.2001 | 00:00

In der Marktgemeinde Himberg werden 22 Wohnungen übergeben

28 Millionen Schilling Gesamtbaukosten

Am Freitag, 22. Juni, um 17 Uhr übergibt Landtagsabgeordneter Richard Gebert in der Marktgemeinde Himberg, Velm, Velmerstraße 21 (Bezirk Wien-Umgebung), an die Mieter die Schlüssel von 22 Wohnungen, die von der Gemeinnützigen Wohnbaugenossenschaft Neue Heimat (Wien) erbaut wurden.

Die Gesamtbaukosten betrugen 28 Millionen Schilling. Pro Quadratmeter waren dies 18.501 Schilling. Der Baukostenbeitrag der Mieter schwankte zwischen 100.489 Schilling für 54,24 Quadratmeter und 141.488 Schilling für 76,37 Quadratmeter. Die Miete inklusive Betriebskosten schlägt sich mit 4.262 Schilling für 54 Quadratmeter bzw. 5.797 Schilling für 76 Quadratmeter zu Buche. Zu den Baukosten wurde auch ein Zuschuss von der NÖ Landesregierung von 990.000 Schilling pro Jahr auf 25 Jahre geleistet.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung