19.06.2001 | 00:00

Power für den Körper und Sonnenenergie für das Obst

Aktuelle Angebote der „umweltberatung“ Niederösterreich

Mit Wassermessungen in der Region Südliches Niederösterreich/Industrieviertel beginnen diese Woche die aktuellen Angebote der „umweltberatung“ Niederösterreich. Eine Brunnenwassermessung kostet inklusive Fahrt, Beratung und Informationsmaterial 780 Schilling.

Die Termine im Einzelnen: Mittwoch, 20. Juni, für die Bezirke Neunkirchen und Wiener Neustadt, Mittwoch, 27. Juni, für die Region Mödling, Baden, Bruck an der Leitha und Schwechat (nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ NÖ Süd in Mödling unter der Telefonnummer 02236/860664, Dr. Michael Fusko). Im Mostviertel werden Termine am Dienstag, 26. Juni, und am Mittwoch, 11. Juli, angeboten (nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ Mostviertel in Pöchlarn unter der Telefonnummer 02757/8520, Dipl.Ing. Karin Schmid). Im Weinviertel werden Messungen am Donnerstag, 21., und am Freitag, 22. Juni, am Mittwoch, 25., und am Donnerstag 26. Juli, sowie am Mittwoch, 22., und am Donnerstag, 23. August, durchgeführt (nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ Weinviertel in Hollabrunn unter der Telefonnummer 02952/4344-810, Ing. Wilfried Fichtinger).

Um das Wasser geht es auch am Samstag, 23. Juni, wenn um 9 Uhr in Wiener Neustadt eine Exkursion zu Kleinkläranlagen startet, die zukünftige Kläranlagenbetreiber umfassend über unterschiedliche Systeme, Betrieb, Kosten und Förderungen informieren soll. Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ NÖ Süd in Mödling unter der Telefonnummer 02236/860664, Dipl.Ing. Anita Peitner.

Eine weitere Exkursion am Samstag, 23. Juni, führt von Amstetten aus zu Passivhäusern im Mostviertel und im östlichen Oberösterreich. Unter dem Titel „Häuser mit Zukunft – Häuser ohne Heizung“ werden sowohl bereits bewohnte als auch im Bau befindliche Häuser ohne konventionelles Heizsystem besucht. Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ Mostviertel in Amstetten unter der Telefonnummer 07472/61486.

Ebenfalls am Samstag, 23. Juni, werden in St.Pölten Anleitungen zum Bau einer Kräuterspirale (nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ NÖ Mitte in St.Pölten unter der Telefonnummer 02742/74341) und in Pottenstein Anleitungen zum Selbstbau eines Solardörrers gegeben. Unter dem Motto „Konservieren mit der Kraft der Sonne“ können dabei auch nicht geübte Bastler Sonnenkollektoren mit Dörrgitter herstellen und den fertigen Solardörrer mit nach Hause nehmen. Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ NÖ Süd in Mödling unter der Telefonnummer 02236/860664, Gabriele Weiß.

„Power für den Körper“ heißt es am Freitag, 22. Juni, wenn ab 14 Uhr in Hollabrunn ein Seminar in die Geheimnisse und Wirkungen bioaktiver Substanzen in Obst und Gemüse einführt. Neben Hintergrundinformationen warten dabei auch eine Menge Tipps und Rezepte für die Praxis. Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ Weinviertel in Hollabrunn unter der Telefonnummer 02952/4344-810.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung