07.06.2001 | 00:00

2. Ausbaustufe des Kulturzentrums Schloss Katzelsdorf

5,8 Millionen Schilling Regionalförderung bewilligt

Im Zuge der zuletzt bewilligten Regionalförderprojekte hat die NÖ Landesregierung auch 5,8 Millionen Schilling Regionalförderung für die zweite Ausbaustufe des Kulturzentrums Schloss Katzelsdorf (Bezirk Wiener Neustadt) genehmigt, nachdem bereits der erste Bauabschnitt der Revitalisierung 1997 bei einem Investitionsvolumen von 18,1 Millionen Schilling mit 6 Millionen Schilling aus dem Regionalförderbudget unterstützt worden war.

Nach der Adaptierung des Festsaales für 350 Personen inklusive entsprechender Infrastruktur in der ersten Phase sollen nun in einer zweiten Stufe bis Ende 2004 ein Dokumentationszentrum für Dorf- und Stadterneuerung bzw. Regionalentwicklung, eine Multimediabibliothek, Seminar- und Mehrzweckräume sowie weitere Infrastruktur geschaffen werden.

Die Investitionsmaßnahmen von insgesamt 17,5 Millionen Schilling betreffen Adaptierungsarbeiten sämtlicher Räumlichkeiten inklusive Beheizung, Beschallung und Beleuchtung sowie den Einbau behindertengerechter sanitärer Anlagen. Neben den Regionalfördermitteln sind seitens des Landes auch Förderungen durch Kultur-, Raumordnungs- und Dorferneuerungsmittel im Ausmaß von insgesamt 900.000 Schilling vorgesehen.

Die bisherige Nutzung für örtliche und regionale Veranstaltungen, Seminare etc. konnte von 1.500 Personen im Jahr 1996 auf 19.000 Personen bei 125 Veranstaltungen im Vorjahr gesteigert werden. In Folge der gesamten Nutzung des Schlosses sollen rund zehn neue Arbeitsplätze entstehen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung