05.06.2001 | 00:00

Ökosiedlungen als zukunftsträchtige Siedlungsstruktur

Auftaktveranstaltung im RIZ Amstetten

Ökosiedlungen sind Siedlungsstrukturen, in denen die Bedürfnisse der Menschen in seiner Gesamtheit befriedigt werden sollen. Zu diesem Thema fand kürzlich im RIZ-Amstetten eine Informationsveranstaltung statt, bei der in verschiedenen Fachvorträgen der ganzheitliche Ansatz von Ökosiedlungen erörtert wurde. Dabei gab eine Reihe von Experten aus den verschiedenen Bereichen Einblicke zu Themen wie humanökologische Ansprüche heutiger Bauvorhaben, Lebensqualität und Zukunftsverträglichkeit von Siedlungen oder ökologischer Umgang mit Wasser und nachhaltiger Verkehr für Ökosiedlungen.

Mehr als 50 Teilnehmer an dieser Veranstaltung bewiesen, dass das Interesse am Thema Humanökologie groß ist. Das RIZ Amstetten fungiert hier als Drehscheibe und Ansprechpartner für Projektbetreiber, die über Bauvorhaben, die humanökologischen Kriterien entsprechen sollen, nachdenken. Gemeinsam mit dem Verein „Haus Mostviertel“ wird derzeit auch ein Kriterienkatalog für Humanökologie erstellt und eine CD-ROM produziert, auf der Betriebe enthalten sein werden, die nach humanökologischen Gesichtspunkten bauen. Interessenten zu diesem Thema können sich an den Projektbetreiber Dipl.Ing. Werner Plach im RIZ Amstetten unter der Telefonnummer 07472/655 10-3120 bzw. per e-mail unter plach@amstetten.riz.co.at wenden.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung