01.06.2001 | 00:00

LR Kranzl eröffnet Kindergarten in Groß-Siegharts

Sogar eine Gasse wurde verlegt

Landesrätin Christa Kranzl eröffnet am Mittwoch, 6. Juni, um 14 Uhr den neu erbauten viergruppigen Landeskindergarten in der Stadtgemeinde Groß-Siegharts, Hamerlingstraße (Bezirk Waidhofen an der Thaya). Der Kindergarten wurde mit einem Bewegungsraum errichtet. Vier Gruppenräume haben jeweils eine angeschlossene Abstellfläche. Zugleich entstanden auch die übrigen Nebenräume, wie eine Leiterinnenkanzlei und eine Teeküche. Im Mittelteil wurde die Halle als Zentralraum erbaut. Die Mallentheingasse wurde für eine Freifläche um rund 15 Meter nach Süden verlegt. Das Gebäude wurde zur Gänze in Massivbauweise hergestellt. Die Außenwände erhielten zusätzlich einen acht Zentimeter starken Vollwärmeschutz. Das gesamte Gebäude hat eine Fußbodenheizung. Der Bau wurde im März 2000 begonnen und im April 2001 fertiggestellt.

Die Finanzierung erfolgte auch aus dem NÖ Schul- und Kindergartenfonds. Bei anerkannten Kosten von 13,7 Millionen Schilling wurde eine Beihilfe von 2,74 Millionen Schilling gewährt. Zusätzlich werden 15 Jahre lang Zinsen von 4,45 Prozent für ein Darlehen von 6.645.000 Schilling bezahlt, das sind Gesamtzinsen von 2.291.695 Schilling.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung