31.05.2001 | 00:00

Investitionsbudget 2000 der RIZ NÖ Holding GesmbH

Rund eine Million Schilling Regionalförderungsanteil genehmigt

Im Zuge der bei der letzten Regierungssitzung verabschiedeten Regionalförderungsprojekte wurde auch der Anteil der Eco Plus am Investitionsbudget 2000 der Regionale Innovationszentren in Niederösterreich Holding Gesellschaft mbH in der Höhe von 997.740 Schilling bewilligt.

An der mit Regierungsbeschluss aus dem Juni 1997 gegründeten Dachgesellschaft RIZ NÖ Holding GesmbH ist das Land Niederösterreich mit 55 Prozent und die Eco Plus, Niederösterreichs Regionale Entwicklungsagentur, mit 45 Prozent beteiligt. Der Anteil der Eco Plus an der Bedeckung des Aufwandes wird aus Regionalförderungsmitteln finanziert. Das Investitionsbudget 2000 beträgt 2.217.200 Schilling, der Anteil der Eco Plus am Gebarungsabgang liegt bei 997.740 Schilling, der Anteil des Landes Niederösterreich beläuft sich auf 1.219.460 Schilling.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung