28.05.2001 | 00:00

„Alter – Die Haut als Spiegelbild des Lebens“

Fotoausstellung im LPPH Neunkirchen

Im NÖ Landes-Pensionisten- und Pflegeheim Neunkirchen wird am Mittwoch, 30. Mai, um 18 Uhr die Ausstellung „Alter – Die Haut als Spiegelbild des Lebens“ mit Schwarz-Weiß-Fotografien von Günter Zottl eröffnet. Mit dieser Ausstellung sollen Berührungsängste mit dem Alter überwunden und ein Kommunikationspunkt zwischen „Draußen“ und „Drinnen“ gebildet werden. Zu sehen sind die Porträts der Bewohner des Heimes bis 30. Juni täglich zwischen 9 und 19 Uhr.

Für Günter Zottl, geboren 1958 in Neunkirchen, bei Landes- und Bundesmeisterschaften regelmäßig unter den Jahresbesten und 1989 mit der Goldenen Ehrennadel des Verbands der Österreichischen Amateurfotografenvereine für besondere fotografische Leistungen ausgezeichnet, war es eine ganz besondere fotografische Herausforderung, mit Bewohnern des NÖ Landes-Pflegeheimes Neunkirchen das Thema „Alter“ im Bild festzuhalten.

Der Titel „Die Haut als Spiegelbild des Lebens“ verweist auf Falten in Gesicht und auf Händen als Zeugnisse eines bewegten Lebens, ist doch ein Mensch ohne Falten wie eine Marionette ohne Leben. In der Ausstellung, für die zum Teil lange vertrauensbildende Gespräche mit den „Models“ nötig waren, wird mit viel Einfühlungsvermögen der Mensch ohne Styling und Schminke, aber mit viel Ausdruck dargestellt.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung