28.05.2001 | 00:00

BG/BRG Hollabrunn gewinnt „Unternehmen Zukunft“

Erster Platz für Freies Multikulturelles Jugendradio

Beim kürzlich von der NÖ Dorf- und Stadterneuerung Weinviertel in Zusammenarbeit mit dem Weinviertler Jugendservice organisierten und finanziell vom Verein „Service Ehrenamt“ des Landes Niederösterreich unterstützten Jugendsamstag in Laa an der Thaya wurden auch die Preise für das „Unternehmen Zukunft“ vergeben. Der Projektwettbewerb im Rahmen des Programms „Jugend ohne Grenzen“ war grenzüberschreitend für Schulen aus Niederösterreich mit Partnerschulen in Tschechien, der Slowakei oder Ungarn ausgeschrieben worden.

Den ersten Platz bei „Unternehmen Zukunft“, verbunden mit einer Siegerprämie von 30.000 Schilling, belegte das Freie Multikulturelle Jugendradio (Gym Radio 94,5) des BG/BRG Hollabrunn in Partnerschaft mit dem Gymnasium Znojmo. Auf dem zweiten Platz landete die HLBLA Wieselburg Francisco-Josephinum mit ihrer Partnerschule aus Breclav. Den dritten Platz eroberte die BHAK/BHASCH Laa an der Thaya mit ihrer Partnerschule aus Prag.

Das Gym Radio 94,5 Hollabrunn hatte beim Jugendsamstag in Laa an der Thaya unter dem Motto „Ganz schön jung“ auch Gelegenheit, ebenso wie weitere sieben Gruppen aus dem Weinviertel, Ideen und Aktivitäten in Form von Collagen, Plakaten, Werbefoldern, Webseiten, Videoclips und Power-Point-Folien zu präsentierten. An der Laaer „Spring Parade“ nahmen 12 Trucks mit Jugendgruppen aus dem Weinviertel und aus Tschechien teil, die „After-Party“ im Laaer Messegelände wurde von rund 3.000 Jugendlichen besucht.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung