23.05.2001 | 00:00

Grüner Veltliner Kabinett 2000 trocken

NÖ Weinchampion 2001 kommt aus Reichersdorf

Mit einem Grünen Veltliner Kabinett 2000 trocken vom Winzerhof Huber in Reichersdorf, Weinbaugebiet Traisental, konnte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll gestern Abend im Sparkassenhaus St.Pölten den NÖ Weinchampion 2001 bekannt geben. Pröll hatte einer siebenköpfigen Jury mit der designierten NÖ Weinbotschafterin, ORF NÖ-Intendantin Dr. Monika Lindner, vorgestanden, die im Verkostungsfinale vor einem fachkundigen Publikum u.a. mit Agrar-Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank in zwei Runden den Sieger unter sieben Qualitäts- und Kabinett-Weißweinen ermittelte.

Exakt 3.822 niederösterreichische Weine hatten sich der Bewertung um den typischen niederösterreichischen Wein gestellt. Nach einer einwöchigen Verkostung waren daraus 141 Gebietssieger, aus diesen wiederum 19 Landessieger und zuletzt die sieben Finalisten ermittelt worden. Die besten 800 der eingereichten Weine können ab morgen vier Tage lang bei der NÖ Weinmesse in Krems verkostet werden. Das dritte Finale des Bewerbes, das NÖ Weinchampionat 2002, soll am Flughafen Wien-Schwechat stattfinden.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung