14.05.2001 | 00:00

EU-Tagung zum Thema Schulwesen in Baden

NÖ Schulen österreichweit federführend bei EU-Projekten

„Umwelt und Schulinitiativen mit dem Schwerpunkt ÖKO-Schulen“ lautet der Titel einer internationalen Konferenz, die in dieser Woche in Baden stattfindet und an der Direktoren und Beamte der Schulaufsicht aus Belgien, Deutschland, Griechenland, Polen, Portugal und Tschechien teilnehmen. Bis Freitag, 18. Mai, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, bei dieser Konferenz, die im Hotel Krainerhütte im Helenental stattfindet, die Leistungen des österreichischen und niederösterreichischen Schulwesens kennen zu lernen und gleichzeitig auch einen intensiven Erfahrungsaustausch zu pflegen. „Niederösterreich ist damit wieder einmal Schauplatz und Drehscheibe einer wichtigen internationalen Veranstaltung zu den Themen Bildung und Schulwesen“, so der Amtsführende Präsident des NÖ Landesschulrates, Hofrat Adolf Stricker. Diese Veranstaltung unterstreiche auch das Engagement und die Initiativen der niederösterreichischen Schulen in Bezug auf EU-Projekte. Über alle Schularten und Schulstufen gesehen ist Niederösterreich hier federführend im Konzert der neun Bundesländer.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung