08.05.2001 | 00:00

Solardörrer, Duftpelargonien und hygienische Sauberkeit

Angebote von „umweltberatung“ und Arche Noah

Ein großes Gartenfest am Samstag, 12. Mai, ab 14 Uhr in Erlach, an dem auch Umwelt-Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka teilnehmen wird, ist der Höhepunkt der dieswöchigen Veranstaltungen im Rahmen der Aktion „Natur im Garten“ (nähere Informationen bei der „umweltberatung“ NÖ-Süd in Mödling unter der Telefonnummer 02236/86 06 64).

Bereits zuvor gibt es morgen, 9. Mai, in Krumbach und am Donnerstag, 10. Mai, in Pottenstein die Möglichkeit, Werner Gameriths Diavortrag „Der sanfte Weg zum Gartenglück“ zu hören (Veranstaltungsbeginn jeweils 19 Uhr, nähere Informationen bei der „umweltberatung“ NÖ-Süd in Wiener Neustadt unter der Telefonnummer 02622/ 269 50).

Mit „Natur im Garten“ unmittelbar zu tun hat auch das Seminar „Trocknen mit Sonnenenergie“, das am Samstag, 12. Mai, ab 13 Uhr in der HTL Hollabrunn den Selbstbau eines Solardörrers lehrt, mit dem eigenes Obst, Gemüse oder Kräuter getrocknet werden können. Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ Weinviertel in Hollabrunn unter der Telefonnummer 02952/4344-810.

Ebenfalls am Samstag, 12. Mai, veranstaltet der Verein Arche Noah ab 10 Uhr auf Schloss Schiltern ein Seminar zu Duftpelargonien und gibt Tipps über Heilwirkung, Vermehrung und Verwendung in Küche, Kosmetik und Haushalt. Nähere Informationen und Anmeldung bei der Arche Noah unter der Telefonnummer 02734/8626.

Im Bereich „Bauen – Wohnen – Energie“ wird am Freitag, 11. Mai, ab 14 Uhr von der „umweltberatung“ Mostviertel in Pöchlarn „Neue Energien für alte Häuser – Wärmedämmung in der Praxis“ (nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ Mostviertel unter der Telefonnummer 02757/8520) und am Samstag, 12. Mai, ab 9 Uhr in Retz „Bauen mit Lehm – Theorie und Praxis“ (nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ Weinviertel in Hollabrunn unter der Telefonnummer 02952/4344-810) angeboten.

Am Donnerstag, 10. Mai, besteht schließlich ab 18 Uhr in Wiener Neustadt die Möglichkeit, sich unter dem Motto „Hygienisch sauber, was ist das?“ zum Thema saubere Wohnung und reine Wäsche ohne aggressive Reinigungsmittel zu informieren. Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ NÖ-Süd in Wiener Neustadt unter der Telefonnummer 02622/269 50.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung