03.05.2001 | 00:00

Von Antiquitäten bis zum Wein

Neun niederösterreichische Messen im Mai

Neun Messeveranstaltungen hält der Mai heuer laut dem vom WIFI Niederösterreich herausgegebenen Messekalender in Niederösterreich bereit, den Anfang macht dabei eine Gebrauchtwagenausstellung in Gänserndorf am 5. Mai. Am selben Tag öffnet auch die „Antiquitätenmesse im Museum“ in der Kremser Dominikanerkirche ihre Tore (bis 13. Mai), eine Antiquitäten- und Raritätenmesse findet auch vom 11. bis 13. Mai in Wieselburg statt.

Am Donnerstag, 24. Mai, Christi Himmelfahrt, beginnen gleich vier Messeveranstaltungen: neben der NÖ Weinmesse in Krems (bis 27. Mai) auch die Pielachtaler Erlebnismesse in Hofstetten und die LGM-Messe „Sicher, Fit & Beauty“ in Mistelbach (beide ebenfalls bis 27. Mai) sowie die Kochkunstausstellung „Feines aus Küche und Keller“ in Wiener Neustadt (bis 28. Mai). Abgerundet wird der Messereigen im Mai durch die Internationale Funkausstellung in Laa an der Thaya (25. und 26. Mai) und eine Gewerbeausstellung in Wolfsbach am 27. Mai.

Bei der NÖ Weinmesse im Kloster Und, bei der die besten niederösterreichischen Weine präsentiert werden, sollen heuer rund 900 Weine kredenzt werden. Insgesamt erwartet man sich heuer in Krems bei fünf eigenen und sieben weiteren Messeveranstaltungen knapp 1.000 Aussteller und rund 300.000 Messebesucher. Höhepunkt dieser zwölf Kremser Messen des Jahres 2001 wird die alle zwei Jahre stattfindende NÖ Landesmesse mit dem Wachauer Volksfest sein, die ab Ende August rund 450 Aussteller und ca. 250.000 Besucher anziehen sollen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung