26.04.2001 | 00:00

Ein Jahr RIZ Waidhofen an der Ybbs

Innovationsmotor im Mostviertel

Mit einer Gründerwoche, die morgen, 27. April, mit einer „Jahresfeier“, zu der sich auch Landesrat Ernest Gabmann angesagt hat, abgeschlossen wird, begeht das Regionale Innovationszentrum Waidhofen an der Ybbs sein einjähriges Bestehen. Dabei kann auch eine eindrucksvolle Erfolgsbilanz gezogen werden. Im RIZ-Gründerzentrum haben sich bereits zwölf Jungunternehmer niedergelassen und beleben das Haus mit innovativen Ideen und Produkten. Das Zentrum hat sich als kraftvoller Innovationsmotor für die Region etabliert und neue Projekte wie Rapid Prototyping ergeben interessante Aspekte für die Zukunft.

Zahlreiche Veranstaltungen haben das RIZ nicht nur als Anlaufstelle für Jungunternehmer in den Mittelpunkt gestellt, sondern auch gezeigt, dass es ein Ort der Kommunikation ist. So informierten sich Ende März bei der 1. Technologie-Messe zahlreiche Besucher über die Trends der Technik, vor allem die Vorträge über aktuelle Internet-Themen wurden begeistert aufgenommen. Auch in der laufenden Gründerwoche wird wieder ein umfangreiches Informationspaket geboten.

Weitere Informationen und Auskünfte: Telefon 07442/55 155-0, Mag. Josef Fathofer, www.riz.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung