23.04.2001 | 00:00

Netzwerk „Schulen im Klimabündnis“

Seminar der „umweltberatung“ in St.Pölten

In Niederösterreich ist bereits mehr als ein Dutzend Schulen Mitglied im Klimabündnis. Für diese Klimabündnisschulen und alle weiteren, die einen Beitritt zum Klimabündnis überlegen, veranstaltet „die umweltberatung“ Niederösterreich am Mittwoch, 25. April, von 9.15 bis 16.30 Uhr im Bildungshaus St.Hippolyt in St.Pölten ein erstes Netzwerktreffen.

Bei diesem Netzwerk „Schulen im Klimabündnis“ liefert ein „Markt der Möglichkeiten“ LehrerInnen ab der fünften Schulstufe interessante Projektideen zum Thema „Global denken, lokal handeln“. Verschiedene Organisationen präsentieren dabei ihr Angebot für die praktische Umsetzung an der Schule. Ein interessanter Vortrag zum Thema „Der Klimawandel und seine Folgen“ bietet den TeilnehmerInnen einen Einblick in die Welt der Klimaforschung.

Die Projektpartnerschaft im Klimabündnis und das Thema Entwicklungspolitik sind weitere Schwerpunkte der Veranstaltung. Abgerundet wird das Netzwerk „Schulen im Klimabündnis“ durch „KKIK – Kluge Köpfe im Klimabündnis“, ein „Klimabündnis Planspiel“ und einen „Welt Workshop“.

Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ Mostviertel unter der Telefonnummer 07472/614 86, Franziska Simmer, bzw. per e-mail unter franziska.simmer@umweltberatung.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung