09.04.2001 | 00:00

Landesfeuerwehrkommandant Weissgärber ein „60er“

LH Pröll überreichte hohe Landesauszeichnung

Der niederösterreichische Landesfeuerwehrkommandant Wilfried Weissgärber begeht heute, Montag, seinen 60. Geburtstag. Im Rahmen einer Geburtstagsfeier in der Feuerwehrzentrale St.Pölten überreichte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll dem „Feuerwehrmann mit Leib und Seele“ am vergangenen Samstag das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich. Der Landeshauptmann würdigte das Engagement Weissgärbers, unterstrich die Bedeutung der 1.710 niederösterreichischen Wehren und ihrer rund 86.000 Mitglieder und verwies auf das heurige Internationale Jahr der Freiwilligen. Ohne das Wirken vieler tausender Freiwilliger und Ehrenamtlicher, so der Landeshauptmann, würde vieles nicht so funktionieren wie es funktioniert: „Sie machen unser Land schöner, sicherer, menschlicher, lebens- und liebenswerter.“

Wilfried Weissgärber, geboren am 9. April 1941, trat 1962 in die Freiwillige Feuerwehr St.Pölten-Stadt ein. 1966 begann er hier mit dem Aufbau einer Feuerwehrjugend, die ihm bis heute ein besonderes Anliegen ist. 1976 wurde er Kommandant der St.Pöltener Wehr, es folgten die Wahl zum Abschnittsfeuerwehrkommandanten (1978) und zum Bezirksfeuerwehrkommandanten (1981). Im September 1995 wurde Weissgärber zum Landesfeuerwehrkommandanten gewählt. In seiner bisherigen Funktionsperiode erfolgte eine Reihe wichtiger Weichenstellungen, so etwa die Regelung der Feuerwehrfest-Problematik, der Feuerwehrführerschein, Beschaffungsaktionen für Fahrzeuge und Geräte, die Novellierung des NÖ Feuerwehrgesetzes, die Modernisierung der Leistungsbewerbe und die Schaffung neuer Ausbildungsgrundlagen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung