05.04.2001 | 00:00

St.Pölten-Unterradlberg:

Onodi übergibt Schlüssel von 22 Wohnungen

Zweite Landtagspräsidentin Heidemaria Onodi, Bürgermeister Willi Gruber und Direktor Wilhelm Gelb übergeben morgen, Freitag, 6. April, um 15 Uhr 22 Wohnungen in St.Pölten-Unterradlberg. Diese Wohnungen wurden von der Allgemeinen gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft in St.Pölten errichtet.

Die 22 Wohnungen, die übrigens schon seit langem vergeben sind, grenzen an den Radlbergerwald und bieten neben den Vorteilen der ländlichen Umgebung auch eine besonderes günstige Anschließung an den Verkehr. Die optimale Bauausführung wirkt sich in den niedrigen Betriebskosten aus. Jede Wohnung verfügt über eine Loggia oder eine Terrasse von 5,3 bis 15,1 Quadratmetern. Die Wohnungen im Erdgeschoss haben einen eigenen Gartenanteil. Für jede Wohnung ist ein Autoabstellplatz vorhanden. Die Gesamtbaukosten dieses Bauabschnittes – im Dezember 2000 wurde bereits der erste Teil dieser Anlage übergeben – betragen rund 30 Millionen Schilling, die Baukosten pro Quadratmeter rund 16.600 Schilling. Die monatliche Miete inklusive Betriebskosten ohne Heizung für rund 75 Quadratmeter mit Terrasse bzw. Garten ist mit 4.737 Schilling veranschlagt. Die Wohnungsgrößen bewegen sich von 72,9 bis 111 Quadratmeter. Der Zuschuss der NÖ Landesregierung schlägt sich mit 1.100.000 Schilling pro Jahr zu Buche, die 25 Jahre hindurch zu bezahlen sind.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung