03.04.2001 | 00:00

Jugendsingen 2001 in Niederösterreich

Morgen Auftakt im Bezirk Neunkirchen

Das alle drei Jahre stattfindende Österreichische Bundesjugendsingen geht heuer nach 27 Jahren wieder in Niederösterreich über die Bühne, Austragungsorte werden St.Pölten und Krems sein. Zum Finale vom 23. bis 27. Juni werden fast 2.000 Sängerinnen und Sänger nach Niederösterreich kommen. Ermittelt werden sie in den einzelnen Landes-Jugendsingen, in Niederösterreich vom 24. bis 27. April im Stift Herzogenburg. Zuvor zeigen allein in Niederösterreich mehr als 10.000 junge Menschen in Bezirks- und Talschaftssingen ihr Können. Der Startschuss zu dieser größten musikalischen Leistungsschau erfolgt im Bezirk Neunkirchen morgen, Mittwoch, um 9 Uhr im Festsaal der Hauptschule Aspang und am Freitag, 6. April, ebenfalls ab 9 Uhr in der Stadthalle Ternitz. Weitere Termine:

Bezirk Gänserndorf: 2. bis 6. April, Woche der Musik

Bezirk Lilienfeld: Freitag, 4. Mai, 18.30 Uhr, Traisen Volksheim

Bezirk Hollabrunn: Samstag, 5. Mai, 9 bis 11.30 Uhr, 11.30 Uhr, Schluss-Singen aller Chöre am Hauptplatz Hollabrunn, Fußgängerzone

Bezirk Gmünd: Samstag, 5. Mai, 15 Uhr, Litschau, Festsaal des Feriendorfes Königsleiten

Gerichtsbezirk Laa an der Thaya: Freitag, 1. Juni, 9 bis 11 Uhr (Sing- und Musizierspektakel), Stadtplatz Laa an der Thaya


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung