26.03.2001 | 00:00

NÖ Donauschifffahrt wichtiger Tourismuszweig in NÖ

Am Tag der Schifffahrt geht NÖ Donau ins Web

Die Schifffahrt auf der Donau wird immer mehr zu einem wichtigen touristischen Markenzeichen in Niederösterreich. Immerhin verzeichnet der gesamte Donauraum rund 1,2 Millionen Übernachtungen pro Jahr, was rund einem Fünftel der gesamten Übernachtungen in ganz Niederösterreich entspricht.

Um über das Angebot noch besser informieren zu können, wurde nun von der Donaustationen Ges.m.b.H, einem Unternehmen des Landes Niederösterreich und der Brandner Schifffahrt, sowie der Donautal, einer Arbeitsgemeinschaft von Gemeinden aus dem niederösterreichischen Donauraum, eine eigene Homepage eingerichtet. Die Internet-Seite www.donaustationen.at wird am 29. April dieses Jahres im Rahmen des Tages der Schifffahrt präsentiert. Sie beinhaltet Informationen über die 30 Donaustationen (Schiffsanlegestellen) in Niederösterreich, die in den letzten Jahren erneuert und auf einen einheitlichen Qualitätsstandard gebracht wurden, ebenso wie über die Orte und Sehenswürdigkeiten sowie über die kulturellen Einrichtungen. Dazu finden sich auf dieser Seite detaillierte Informationen über die Tagesausflugs- und Kabinenschifffahrt, über die genauen Abfahrtspläne der Linienschiffe von den jeweiligen Donaustationen, über diverse Veranstaltungen auf den Schiffen und vieles andere mehr. Auch dem Fahrradtourismus entlang der Donau, der zu den meistbefahrenen Radrouten Europas gehört, wird Rechnung getragen. So werden 13 attraktive Fahrradständer im Donaustationen-Design den Radtouristen mit Beginn der diesjährigen Schifffahrtssaison mehr Service bieten. Der Gast kann sein Fahrrad getrost abstellen, sich bei einer kleinen Schiffsrundfahrt ausrasten, um dann die Befahrung des Donauradweges wieder fortzusetzen.

Die Donaustationen Ges.m.b.H und die Arbeitsgemeinschaft Donautal beteiligen sich auch heuer wieder am österreichischen Tag der Schifffahrt, der in der Wachau bereits zum vierten Mal von den vier Schifffahrtsunternehmen (Brandner Schifffahrt, DDSG Blue Danube, Schifffahrtsunternehmen Willi Stift und Donauschifffahrt Ardagger) veranstaltet wird. Unter dem von der Werbegemeinschaft Ship Austria erklärten Motto „Kinder“ gibt es diesmal ein kunterbuntes Kinderprogramm auf den Schiffen und an Land.

Weitere Informationen zum Tag der Schifffahrt sind bei der Donautal (Telefon 02272/675 66, Ship Austria (01/501 05/3252) sowie bei den jeweiligen Schifffahrtsunternehmen zu erhalten.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung