23.03.2001 | 00:00

LAK-Lehrgang „Management & Umwelt“

86 Absolventen erhalten ihre Diplome

86 Absolventen des Lehrgangs „Management & Umwelt“ der NÖ Landesakademie erhalten am kommenden Dienstag, 27. März, ihre Diplome von Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka überreicht und dürfen den Titel „Master of Advanced Studies & Environmental Management“ tragen. Sie kommen aus allen österreichischen Bundesländern sowie aus der Slowakei, Ungarn und Deutschland. Durchgeführt wird der Kurs vom Umweltmanagement Austria.

Einige der Absolventen konnten mit der Ausbildung eine besondere Erfolgsstory schreiben: So konnte Herbert Flankl, der bereits vor dem Lehrgang als Umwelt- und Qualitätsbeauftragter bei der Voest Alpine Stahl Linz tätig war, die Funktion des Assistenten der Geschäftsführung des Alu-Recyclers Hütte Klein & Reichenbach übernehmen. Daniela Jäger-Berghaus, Umweltmanagerin von PCD Polymere GesmbH., analysierte im Rahmen des Diplom-Projektes bei ihrer Firma Umweltkosten in der Höhe von 28 Millionen Schilling im Bereich Abfälle und 22 Millionen Schilling im Bereich Energie. Erhebliche Einsparungen konnten bereits realisiert werden. Auch international konnten sich Teilnehmer etablieren: Dr. Thomas Marlovits arbeitet an der Yale University (USA) und ein Absolvent ist seit Abschluss des Lehrganges bei der Firma Pago in Spanien tätig.

Der nächste Lehrgang „Management & Umwelt“ startet am 10. September 2001. In 46,5 Tagen werden die Lehrgangsteilnehmer berufsbegleitend und praxisorientiert in den Bereichen Management, Umweltrecht, Umwelttechnologien und Ökologie geschult. Trainingseinheiten zur Persönlichkeitsentwicklung und zur sozialen Kompetenz runden die Qualifikation ab. Es wird spezifische Angebote für kommunale Umweltmanager geben. „Das Kursprogramm wurde zeitlich gekürzt, um dem zunehmenden Zeitdruck in Wirtschaft und Verwaltung entgegenzukommen“, erklärt Dr. Reinhold Christian, Geschäftsführer von Umwelt Management Austria.

Anmeldung und Information unter 02742/294-17451, reinhold.christian@noe-lak.at oder www.uma.or.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung