22.03.2001 | 00:00

LR Sobotka übergibt 14 Wohnungen in Wieselburg

Auch an 14 Abstellplätze für Pkw gedacht

In der Stadtgemeinde Wieselburg im Bezirk Scheibbs übergibt morgen, Freitag, 23. März, um 16 Uhr Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka 14 Wohnungen in Miete mit Kaufrecht und die dazugehörigen Abstellplätze, die zur Hälfte im Freien und zur Hälfte in Garagen untergebracht sind, an die zukünftigen Mieter. Als Bauträger war die WET Wohnungseigentümer Gemeinnützige Wohnbaugesellschaft mbH aus Mödling tätig, die Planung übernahm Architekt Mag. Wolfgang Stark aus Wien.

Die Gesamtkosten des Projekts beliefen sich auf 21,5 Millionen Schilling. Davon entfielen auf ein Hypothekardarlehen 10,445 Millionen Schilling und auf ein Wohnbauförderungsdarlehen des Landes Niederösterreich 6,725 Millionen Schilling. Für den Rest, wobei auch die Grundkosten inkludiert sind, kommen die zukünftigen Bewohner des Wohnhauses auf.

Die Wohnhausanlage ist Teil eines Gesamtprojektes und hat neben einem Keller mit sieben Garagenplätzen auch ein Erdgeschoss, einen ersten und einen zweiten Stock sowie das Dachareal. Die Außenwände sind aus Hohlblockmauerwerk mit 25 Zentimetern Stärke sowie einer 7 Zentimeter starken Vollwärmeschutzfassade errichtet. Die Stiegen sind aus Stahlbeton, wobei auch schalldämpfende, elastische Auflagen verwendet wurden. In den Wohn- und Schlafzimmern sind Holzfußböden angebracht. Die Küchen, Vor- und Abstellräume sind mit Linolbelägen, WC und Bad mit keramischen Fliesen und die Gänge bzw. das Stiegenhaus mit Terrazzoplatten ausgestattet.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung