20.03.2001 | 00:00

Bildende Kunst in der NÖ Landesbibliothek

„Licht & Natur“ – Bilder von Ingrid Süschetz

Im Lesebereich der NÖ Landesbibliothek wird heute um 18.30 Uhr eine Ausstellung mit Werken der Mödlinger Künstlerin Ingrid Süschetz eröffnet. Die Ausstellung zeigt einen aktuellen Querschnitt durch das künstlerische Schaffen von Ingrid Süschetz. Sie arbeitet mit impressionistischen Naturbeschreibungen, ihre Landschaften sind sinnliche Landschaften, Kompositionen aus den Elementen Licht, Wasser, Luft und Erde. Sie spielt mit den Farben, lässt sich aber nicht von den Farben erdrücken. Obwohl ihre Bilder gegenständlich sind, sind sie dennoch auch Seelenbilder, Ausdrücke von Stimmung, Atmosphäre und Empfindung.

Ingrid Süschetz wurde 1955 in Wien geboren, lebt und arbeitet jedoch in Mödling. Nach der Ausbildung an der Handelsakademie studierte sie an der Wirtschaftsuniversität Betriebswirtschaft. 1988 begann sie mit der Malerei, nach einer intensiven Ausbildung wandte sie sich vor allem der Acrylmalerei zu.

Die Ausstellung ist vom 20. März bis 27. April bei freiem Eintritt während der Öffnungszeiten (werktags Montag, Mittwoch bis Freitag von 8.30 bis 16 Uhr, Dienstag von 8.30 bis 19 Uhr) zugänglich.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung