19.03.2001 | 00:00

Hinterholzer in Mauer feiert 60-jähriges Firmenjubiläum

Familienbetrieb mit großregionaler Bedeutung

„Wir versetzen Berge“, lautet der Leitsatz der Firma Hinterholzer in Mauer bei Amstetten, die heuer ihr 60-jähriges Firmenjubiläum feiert. Aus Anlass des Firmenjubiläums hatte Freitag Nachmittag das nach wie vor als Familienbetrieb geführte Unternehmen zu einer großen Feier geladen. Neben vielen Geschäftsfreunden und Geschäftspartnern waren auch zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft und Politik mit Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll an der Spitze gekommen.

Die Entwicklung der Firma Hinterholzer ist durchaus bemerkenswert. Von Franz Hinterholzer im Kriegsjahr 1941 als einfaches Transportunternehmen mit Pferdefuhrwagen gegründet, reicht heute der Geschäftsbereich des Unternehmens von der Kies- und Schottergewinnung über Erd- und Grabungsarbeiten bis zum Bauschuttrecycling. Im Unternehmen sind derzeit 40 Mitarbeiter beschäftigt, der Fuhrpark umfasst bereits 50 Baumaschinen, ein typischer Repräsentant der klein- und mittelständischen Betriebe in Niederösterreich. Qualität und Zuverlässigkeit sowie die in diesen Bereichen gebotene Nahversorgung seien nur einige der herausragenden Eigenschaften der Firma Hinterholzer, meinte Landeshauptmann Pröll. So werden nahezu 95 Prozent der Arbeiten im Umkreis von 35 Kilometern durchgeführt. Die Firmenchefin Michaela Hinterholzer findet trotzdem noch Zeit, sich auch in der Politik zu engagieren. Seit 1998 vertritt sie als erste Frau des Bezirkes Amstetten die Region im NÖ Landtag.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung