09.03.2001 | 00:00

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz wächst weiter

Veranstaltungsprogramm 2001 geht in viele Richtungen

Eines der größten Übertragungsprojekte im Weinviertler Museumsdorf Niedersulz, der Aufbau des Doppelhakenhofes aus Wultendorf, wird heuer fertiggestellt. Die weitläufigen Räume bieten Platz für eine vielfache Nutzung: In einem Bauernladen werden Produkte aus biologischer Landwirtschaft angeboten, in einem großen Seminarraum siedelt sich die Dorfakademie mit Vorträgen und Workshops an, in weiteren Räumen wird die Fotodokumentation „Siedlungsformen und Bauernarbeit im Weinviertel“ untergebracht, im ausgebauten Dachboden die Dauerausstellung „Natur im Dorf – Natur ums Dorf“.

Neben dem Ausbau des Dorfes mit weiteren, an ihrem ursprünglichen Standort abgebrochenen alten Weinviertler Häusern entwickelt sich das Weinviertler Museumsdorf immer mehr zu einem lebendigen Kulturzentrum, in dem auch die Natur den gebührenden Platz hat. Im „lebenden Bauernhof“ gibt es Nutz- und Haustierrassen zu sehen, im Dorf wurden auch Waldkäuze angesiedelt.

Das Veranstaltungsprogramm wurde bereits festgelegt: Am 1. April lädt das Museumsdorf zum Saisonbeginn, am 8. April zu einer Palmsonntagsveranstaltung und eine Woche später zum Osterbrauchtum. Das weitere Programm reicht vom Maibaum-Aufstellen am 1. Mai bis zum niederösterreichischen Weinherbst.

Heuer sind insgesamt sieben Kunstausstellungen mit Fotos und Bildern geplant, darunter Werke von Prof. Karl Korab. Einige Sonderausstellungen befassen sich mit „Wachsapplikationen“, „Kienspan und Unschlitt – Beleuchtung im ländlichen Alltag“, „Fossilienfunden in Nexing und Ernstbrunn“ sowie mit „Kirchengütern und Herrschaftswäldern“.

Das detaillierte Programm ist beim Weinviertler Museumsdorf Niedersulz, Telefon 02534/333 erhältlich.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung