05.03.2001 | 00:00

Internet-TV aus der Landeshauptstadt

Keimzelle im GTZ St.Pölten

Im St.Pöltner Hotel Metropol präsentierten kürzlich die Firmen P3 Kabel News, M.A.S.H. Media und Rotheneder „P3 – Internet TV“, das gemeinsam realisierte Projekt eines Internet-Regional-TV. Die Beiträge des von Rudolf Vajda betriebenen St.Pöltner Regional-TV sind damit ab sofort auch im Internet und damit weltweit bzw. „on demand“ unter www.p3-kabel-news.at abrufbar.

Dass Informationen aus und über St.Pölten nicht nur regional, sondern auch bei Geschäftspartnern, Auslandsniederösterreichern und Außenhandelsstellen der Wirtschaftskammer auf Interesse stoßen, betonte dabei Ing. Rudolf Rotheneder. Auch für Unternehmen, die ihre Leistungen über P3 an die Kunden herantragen wollen, entsteht durch den nunmehr niederösterreichweiten Einzugsbereich ein Mehrnutzen.

Keimzelle des Projektes war das GTZ St.Pölten, das von der NÖ Wirtschaftskammer mit Unterstützung der NÖ Landesregierung betriebene Gründerzentrum, wo Vajda und Rotheneder ihre ersten Kontakte aufbauen konnten. „P3 – Internet TV“ zeigt damit, dass die oft erwähnten Synergieeffekte eines sorgfältig betriebenen Gründerzentrums, verbunden mit einem auf die Bedürfnisse der Unternehmen angepassten Innovations- und Technologieservice, keine Schlagworte ohne Realitätsbezug sind.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung